Verband Hamburger
Ski Vereine e.V.
VHSV

News - Ski Nordisch

3. Lauf der Tour de Harz


Thorbjörn Käppeler   26.09.2017

Hamburger Langläufer bei Rollskirennen in Stadthagen erfolgreich.

Am vergangen Samstag ging es bei der „Tour de Harz“ bereits in die dritte Runde. Dieses Mal stand in Stadthagen (Niedersachsen) ein Massenstartrennen auf  Rollski in klassischer Technik, auf dem Programm. Mit dabei auch wider die Hamburger Skilangläufer vom SV Osdorfer Born. Nachdem die Ergebnisse am vergangenen Wochenende noch nicht nach dem Geschmack des Trainerteams waren, konnten sich fast alle, zum Teil sogar deutlich, steigern. Jeweils die Bronzemedaille in ihrer Altersklasse konnten dabei, Kristina Asmus (2007), Alexandra Schäffer (2006), Sarah Schwieger (2003) und Daniel Schwieger (1999) erringen. Den zweiten Platz erreichten Jillian Stiel (2004), Sebastian Wittich (2002) und Roman Netzlaw (1955). Alexander Koch (2006) gelang sogar der Sieg in seiner Altersklasse. Mit diesen Erfolgen gilt es jetzt weiter zu arbeiten um sich bei den nächsten Wettkämpfen Mitte Oktober nochmals zu steigern.

Zur vollständigen Ergebnisliste

Fotogalerie des SC Stadthagen